Qualität kostet Geld


Anständige und gute Qualität kostet nunmal Geld...

 

Grundsätzlich sollten Sie sich überlegen, welche Qualität und Leistungen Sie erbracht haben wollen und in welchem Zeitraum dies geschehen soll.

 

Im Bereich der Gebäudereinigung bzw. der Gebäudedienstleistungen gibt es tarifliche Vereinbarungen und auch Mindestlöhne:

  • Aktuell: 10,80€ (Innenreinigung) bzw. 14,10€ (Glas-und Außenarbeiten)

Hinzu kommen noch:

  • Steuern
  • Sozialabgaben
  • Ausfall-/Krankheitstage
  • Betriebskosten (KFZ, Mieten, Versicherungen, ...)
  • uvm.

 

Die Mitarbeiter in der Gebäudereinigungsbranche leisten täglich körperlich harte Arbeit. Deshalb sollte eine gerechte Bezahlung und ein respektvoller Umgang eine Selbstverständlichkeit sein.

 

Was zu wenig kostet, sollte erstmal hinterfragt werden.

 

Nur mit einem angemessenen Preis können wir unseren und Ihren Anforderungen und Qualitätsansprüchen gerecht werden.